Downloaden van dropbox

June 21, 2020 in Uncategorized by

Die Dropbox-Desktop-App wird unter Windows-, Mac- und Linux-Betriebssystemen ausgeführt. Apps sind auch für iOS-, Android- und Windows-Mobilgeräte verfügbar. Und Sie können Dateien von dropbox.com mit den meisten modernen Browsern übertragen und herunterladen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfecenter-Artikel zu Systemanforderungen. Ja! Dropbox Business-Benutzer können sowohl eine persönliche als auch eine geschäftliche Dropbox auf jedem Computer, Mobilgerät und auf dropbox.com haben. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Dateien von überall getrennt und zugänglich halten können. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfecenter-Artikel zum Verbinden von privaten und geschäftlichen Dropbox-Konten. Hinweis: Wenn Sie einen Mac verwenden und die heruntergeladene ZIP-Datei eine Datei größer als 4 GB enthält, kann das MacOS-Archivierungstool den Inhalt der ZIP-Datei möglicherweise nicht extrahieren. In diesem Fall müssen Sie andere Software oder das Terminalprogramm verwenden, um die Dateien zu extrahieren. Ihr Browser lädt den Ordner jetzt als einzelne komprimierte Datei herunter, die auch als ZIP-Datei bezeichnet wird. Sie können die ZIP-Datei finden, in der Ihr Browser normalerweise heruntergeladene Dateien platziert, wie in Ihren Browsereinstellungen festgelegt.

Die ZIP-Datei hat denselben Namen wie der ursprüngliche Ordner, endet jedoch auf .zip. Hinweis: Jede Datei oder jeder Ordner, die Sie über dropbox.com hochladen, muss 50 GB oder schmaler sein. Verwenden Sie für größere Dateien oder Ordner die Desktop- oder mobilen Apps, für die keine Dateigrößenbeschränkung gilt. Sie können den gesamten Inhalt eines Dropbox-Ordners aus dropbox.com herunterladen. Die folgenden Bedingungen müssen erfüllt sein: Laden Sie einen vollständigen Ordner direkt aus dropbox.com: Ziehen Sie Dateien in den Dropbox-Ordner auf Ihrem Desktop. Oder verwenden Sie die Speichern als… Menüoption in den meisten Anwendungen, um Dateien direkt in Ihrem Dropbox-Ordner zu speichern. Die meisten Betriebssysteme können ZIP-Dateien ohne zusätzliche Software extrahieren.

Wenn Sie die Datei nicht öffnen können, finden Sie online viele Tools, um die ZIP-Datei zu entpacken. Hinweis: Wenn Sie keine Administratorberechtigungen auf Ihrem Computer haben (z. B. weil Sie einen Computer bei der Arbeit verwenden), wenden Sie sich an die IT-Abteilung. Dropbox Basic ist unser Einstiegsplan und bietet 2 GB Speicherplatz, mit dem Sie Ihre Dateien von mehreren Geräten aus speichern und darauf zugreifen können. Dutzende von kurzen Video-Tutorials, die Ihnen helfen, Kernkonzepte und erweiterte Funktionen zu erlernen und Probleme leicht zu beheben und zu beheben. Sie erleben einen langsamen Upload auf Dropbox? Erfahren Sie, wie Sie die Dropbox-Synchronisierungsgeschwindigkeit verbessern können. Erfahren Sie, wie Sie Ihre In-the-Dropbox-App auf Ihrem Computer anpassen, Sie können eine Datei gegenüber anderen Dateien priorisieren und unter Schnelle Antworten auf komplexe Probleme anderer Benutzer suchen oder der Community eine Frage stellen. Die Sicherheit Ihrer Dateien hat für uns oberste Priorität. Dropbox schützt Dateien, die zwischen unseren Apps und unseren Servern übertragen werden, und im Ruhezustand.

Wir haben auch eine Datenschutzrichtlinie erstellt, die klar beschreibt, wann wir Ihre Daten sammeln und die Schritte, die wir zu ihrem Schutz unternehmen. Darüber hinaus bieten wir Tools wie die zweistufige Überprüfung und eine Kontosicherheitsseite, auf der Sie verknüpfte Geräte, aktive Websitzungen und Drittanbieter-Apps mit Zugriff auf Ihr Konto einfach überwachen können. Auf unserer Sicherheitsseite erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Dateien sicher aufbewahren. Vielen Dank für Ihr Feedback. Teilen Sie uns mit, wie Ihnen dieser Artikel geholfen hat: Die Dropbox-Desktop-App muss mit Administratorberechtigungen installiert sein, um die volle Funktionalität auf Ihrem Computer nutzen zu können. Sie erhalten Zugriff auf einige der wichtigsten Funktionen von Dropbox, z. B.: Für die meisten Benutzer wird die Desktop-App automatisch mit Administratorberechtigungen installiert. Wenn dies nicht der Fall ist, folgen Sie bitte den Anweisungen unten, um dies zu tun.