Strafe wegen film herunterladen

June 16, 2020 in Uncategorized by

Es ist verrückt, einem Teenager Tausende von Dollar für das Herunterladen eines Films zu geben, den sowieso niemand sehen wollte. Glaubt irgendjemand anderes, dass es eine Überarbeitung unserer Urheberrechtsgesetze und der Strafen für deren Verletzung geben muss? Aber wie genau koste ich sie Geld? Ich bin arm. Wenn ich Dinge nicht herunterladen könnte, könnte ich sie mir nicht leisten. Der größte Teil des Geldes des Landes wird von faulen Milliardären kontrolliert. Wie ist es fair, dass die Regierung eine bestimmte Menge gelddruckt, aber reiche Leute das meiste davon bekommen? Und ja, man kann sagen, dass sie es verdienen und alles, aber hat wirklich jemand das Recht auf Milliarden von Dollar, wenn wir noch Obdachlose und hungernde Kinder haben? Viele Menschen haben sich vom Herunterladen ganzer Dateien über Torrents entfernt und sich stattdessen dafür entschieden, Inhalte entweder in Webbrowsern oder über maßgeschneiderte Programme wie IPTV oder Kodi zu streamen – was wir hier erklären. Eine lange Reihe von Gerichtsurteilen hat sehr deutlich gemacht, dass das Hochladen und Herunterladen von urheberrechtlich geschützter Musik ohne Erlaubnis in P2P-Netzwerken eine Verletzung darstellt und ein Verbrechen darstellen könnte. Gibt es Strafen für illegale Downloads? Die Chancen stehen gut, dass Sie oder jemand, den Sie kennen, Musik oder Filme online herunterlädt. Aber nur weil “jeder macht es” bedeutet nicht, dass es legal ist. In China können Sie leicht illegal heruntergeladene Filme reproduziert und auf den Märkten verkauft finden.

Tatsächlich neigen viele Orte in Asien dazu, in die andere Richtung zu schauen, wenn dies geschieht. Ich würde gerne 4,99 Dollar zahlen, um einen Film in einem digitalen Format zu kaufen, das über seine Theaterprimus hinausgeht. Aber 19,99 $ für einen digitalen Download ist lächerlich. Sie müssen sie billiger als Mieten und schneller, sowie sicherer als illegale Downloads für sie wirklich den Download-Markt zu übernehmen. Gibt es gelegentlich Ausnahmen von diesen Regeln? Sicher. Eine “Garage” oder nicht signierte Band möchte vielleicht, dass Sie ihre eigene Musik herunterladen; aber Bands, die ihre eigene Musik besitzen, sind frei, sie legal zur Verfügung zu stellen, indem sie sie lizenzieren. Und denken Sie daran, dass es viele autorisierte Websites gibt, auf denen Musik kostenlos heruntergeladen werden kann. Besser sicher sein als bedauern – gehen Sie nicht davon aus, dass das Herunterladen oder Brennen legal ist, nur weil die Technologie es möglich macht.

Manchmal bieten Künstler oder Werbeseiten natürlich kostenlose Downloads an. Und wenn Sie einen Song oder Film kaufen, bevor Sie ihn herunterladen, dann gibt es in der Regel kein Problem. Wenn Sie beim Herunterladen von Filmen mehr als einmal erwischt werden, sind die Strafen für Wiederholungstäter härter. Während die Geldstrafe gleich bleibt, können Wiederholungstäter bis zu 10 Jahre Gefängnis drohen. Ich stimme zu, dass illegales Herunterladen ein Gesetz werden sollte, und wer dagegen verstößt, sollte eine schwere Strafe erhalten. In einigen Bereichen gibt es keine Strafen für illegale Downloads, aber in diesen Bereichen gelten in der Regel Beschränkungen hinsichtlich der Zulässigkeit des Downloads. Einige Bereiche erlauben z. B. das Herunterladen für den persönlichen Gebrauch, aber das Hochladen von Dateien zum Freigeben nicht. In anderen Bereichen können Dateien ohne Strafen in irgendeiner Weise geteilt werden, obwohl Geld auf andere Weise gesammelt werden kann, um Urheberrechtsinhaber zu entschädigen.

Die Strafen für illegaledownloads Downloads können sehr schwerwiegend sein, daher ist es sehr wichtig, die lokalen Gesetze zu verstehen.